Rudolf_Steiner_Gesamtausgabe

Das Schaffen des Philosophen und Anthroposophen Rudolf Steiner (1861-1925) ist durch eine etwa 350 Bände umfassende Gesamtausgabe dokumentiert. Diese Ausgabe erscheint seit 1961 und umfasst geschriebene Werke, Aufsätze, Fragmente, Notizbücher, Notizzettel, Briefe, Skizzen und Tausende von Vorträgen. An diesem Abend sollen die Editionsgeschichte sowie die speziellen Herausforderungen für den Rudolf Steiner Verlag vorgestellt werden. Dabei werden auch vergleichende Blicke auf andere grosse Gesamtausgaben (Nietzsche, Goethe, Jacob Burckhardt, Robert Walser) geworfen.

Anhand von Steiners Originalmanuskripten und -briefen, Stenogrammen und originalen Notizbüchern sowie mit aktuellen Bänden der Gesamtausgabe werden an diesem Abend die Aufgaben von Herausgeber und Verleger anschaulich gemacht. Mit Dr. David Marc Hoffmann (Herausgeber und Leiter des Rudolf Steiner Archivs, Dornach) und Jonathan Stauffer (Leiter des Rudolf Steiner Verlags, Basel)